7ocean1world

Tage am Strand, bei Sonnenschein, Beachvolleyball und
wenn die Wellen stimmen ab aufs Board. Der Sand klebt an deinen Füßen, das Salz
schmeckst du auf deinen Lippen und alles was du fühlst ist Leichtigkeit. Wenn
die Abenddämmerung einsetzt, wenn Sonne und Wasser beginnen sich zu küssen und
obwohl es beginnt, frischer zu werden, du noch nicht nach Hause willst. Dann
ist das der Moment, um 7s1L zu tragen. Das Ziel unserer neuen Kollektion war es
eine Kombination aus Hose und Pullover zu kreieren, in der du dich wohlfühlst
und du gleichzeitig passend angezogen bist, um mit deinen Freunden zu feiern.

Doch Tage am Strand machen vor allem Spaß, wenn der
Strand sauber und das Wasser klar ist. Wenn du feiern kannst, aber auch
aufräumst. Wenn der Strand dir was Gutes tut und du ihm.

7short1long, 7s1l, sevenshortonelong, Nachhaltige Mode, Starnd, küste

Beim Kreieren unserer neuen Kollektion war uns wichtig,
dass sie sich nicht nur beim Tragen gut anfühlt, sondern auch etwas Gutes bewirkt. So war uns unter anderem ein kurzer Produktionsweg wichtig und dass
die Vollendung der Produktion hier in Deutschland stattfindet.

Unsere Artikel setzen sich aus 15% recyceltem Polyester
und zu 85% aus Biobaumwolle zusammen. Zudem sind sie mit einem Gütesiegel
ausgezeichnet, um zu versichern das bei der Herstellung sowohl auf Faire
Arbeitsbedingungen als auch Schadstofffreie Produktion geachtet wurde.

Bei der Entstehung unserer Marke und der Überlegung, was bedeutet es ein 71er zu sein, haben wir uns auch immer wieder die Frage nach Nachhaltigkeit gestellt. Uns wurde schnell klar, dass in Zeiten des absoluten Überflusses, wir als 71er nicht gedankenlos dazu beitragen wollen. So war uns
bei der Umsetzung unserer Marke und der Produktion der daraus entstehenden
Kleidung wichtig diese an eure Nachfrage anzupassen. Wir produzieren nach Bestellung und wollen somit eine Überflussproduktion vermeiden. Zudem spenden
wir 20% von unserem kalkulierten Gewinn an die Organisation NABU, die sich
durch aktive Umsetzung dafür einsetzen, Strände und Meere zu säubern.

Wusstest du?

Denn wusstest du? Bis zu 12,7 Millionen Tonnen Plastikmüll
sammeln sich pro Jahr in den Meeren, das entspricht einer Lastwagenladung pro
Minute.

Und wusstest du? Das von dem produzierten Kunststoff
Weltweit rund 9% recycelt und 12% verbrannt werden. Doch die restlichen 79% enden
im Ozean.

7short1long, 7s1l, sevenshortonelong, Nachhaltige Mode, Starnd, küste

Auch wir wollen ein Teil dazu beitragen, dies zu ändern.
Und nicht nur durch unsere Kleidung ein Zeichen setzen, sondern auch durch
unser Handeln. Wir rufen dazu auf, das Notsignal 7s1l der Meere und Strände zu
hören und laden dazu ein an unseren Veranstaltungen zum Aufräumen daran
teilzunehmen. Lass uns gemeinsam Tage am Meer verbringen und Orte schaffen, an
denen es sich Spaß haben lässt. Sei ein 71er und setzt ein Zeichen. Hilf uns dabei
Meere und Strände vom Plastik zu befreien und sowohl unserer Umwelt als auch
unsere Zukunft etwas Gutes zu tun.

Sei ein 71er!

Sei von Anfang an Bord und unterstützt uns bei der
Verfolgung unserer Ziele. So dass sich bei Zukünftige Kollektionen der
Kunststoff Anteil, aus 100% recyceltem Meeresplastik bezieht.